Neue Internet-Präsenz

Hier ist sie also, die im Dezember angekündigte neue Internetpräsenz. Wir hoffen, dass Sie sich mit ihr schnell anfreunden und in ihr schnell zurecht kommen.

Wir haben über 300 Beiträge übernommen. Da wir uns aber weniger als Archiv verstehen, wurden manche Beiträge zu vergangenen Themen, z.B die Berufsbilddiskussion in 2002 oder die gesamten Stellungnahmen im Laufe der Insolvenzrechtsreformentwicklung – jetzt haben wir sie ja die Insolvenzrechtsreform – nicht übernommen. Wer eine Druckausgabe im Nachhinein noch benötigt, möge sich an uns wenden, als PDF-Datei liegen sie seit 2002 vor. Wir übersenden sie gerne per Email.

Die gewohnte Organisation der Seiten ist geblieben. Die Themen sind wie bisher nach Rubriken gegliedert. Die neuesten Beiträge werden immer auf der Startseite angezeigt. Zusätzlich finden Sie auf der Startseite und unter dem Menü Aktuelles aktuelle Meldungen aus der Redaktion – wie diese.

Die umfangreiche Rechtsprechung aus Zivil- und Vollstreckungsrecht, zum SGB, vom Bundessozialgericht, und schließlich zum Verbraucherinsolvenzrecht wurde weitgehend übernommen. Frau Kraft steht in den Startlöchern, um aktuelle Rechtsprechung zu veröffentlichen.

In jedem Beitrag werden auf der rechten Seite weitere Beiträge aus der jeweiligen Rubrik angezeigt. Später werden wir Beiträge noch mit Schlagworten versehen, die dann rubrikübergreifend Zusammemhänge herstellen. Schauen Sie immer wieder mal herein.

Künftig halten wir Sie per Newsletter auf dem Laufenden. Unter dem Menüpunkt Infodienst Schuldnerberatung finden Sie das Kleingedruckte aber wichtiger: Auch den Zugang zu den Seite  Feedback und Newsletteranmeldung. Zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten und sich zum Newsletter anzumelden.

Soweit Sie Beiträge nicht beim Blättern in den Rubriken finden, verwenden Sie die Suchfunktion auf der rechten Fensterseite. Diese liefert Ihnen Treffer zu eingegebenen Stichworten und auch weitere Beiträge aus den Rubriken der Fundstellen.

Über dem Feld für die Suche finden Sie die Quicklinks, die Ihnen einen zusätzlichen schnellen Zugang zu Rubriken und Bereichen bieten.

Eine letzte Druckausgabe wird es 2015 noch geben, danach finden Sie uns ausschließlich hier unter www.infodienst-schuldnerberatung.de.

Das darf auch gesagt werden: Die Weiterentwicklung und Relaunch unserer Internetpräsenz war nur möglich durch die freundliche, kompetente und großzügige Unterstützung von business-media-dynamics GmbH, Herr Oliver B. Vogel (www.business-media-dynamics.com).

Wir hoffen, dass Sie sich auf unseren neuen Internetseiten nicht nur schnell zurechtfinden sondern auch Gefallen am neuen Internetauftritt des Infodienst Schuldnerberatung haben und Nutzen aus ihm ziehen. Ihre Rückmeldungen und Hinweise sind stets willkommen.