Neuauflage Plakate zur Verbraucherinsolvenz aus der Serie „Reden über Schulden“

Die InsO Reform 2014 nahm Dilab e.V. zum Anlass, zwei Plakate der Serie „Reden über Schulden“ zu aktualisieren.

Besuchern von Schuldnerberatungsstellen, sozialen Beratungsstellen und Einrichtungen, Behörden und anderen interessierten Diensten, die auf die Möglichkeit des Insolvenzverfahrens hinweisen möchten, stehen nun anschauliche Plakate zum Verständnis der Verfahrensabschnitte zur Verfügung.

Das Plakat Beteiligte des Insolvenzverfahrens erklärt das Zusammenspiel aller am Insolvenzverfahren beteiligten Parteien. Gleichzeitig werden die Phasen eines Insolvenzverfahrens einfach, übersichtlich und chronologisch dargestellt. Die Unterscheidung Insolvenzverwalter/Treuhänder wurde vermieden.

Das Plakat Ablauf des Insolvenzverfahrens verdeutlicht Ratsuchenden die Besonderheiten und Regelungen innerhalb der einzelnen Verfahrensabschnitte.

Die Plakate wurden unabhängig voneinander gestaltet und können auch einzeln bestellt werden. Ein Plakat im Format 50×70 cm kostet 16,00 €,
die Kosten für Porto + Verpackung betragen zzgl. 5,90 €.

Dilab e.V.
Rigaer Straße 103
10247 Berlin
Fon: 030 – 422 77 94
Fax: 030 – 42 08 88 58
Internet: www.dilab.de

Downloads