In eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser,

wie Sie sicherlich festgestellt haben, hat das neue „Infodienst-Jahr“ bisher nicht den gewohnten Verlauf genommen.

Die umfangreiche Rechtsprechung – außer Insolvenzrecht – und daher auch die bisherigen Druckausgaben müssen aus urheberrechtlichen Gründen durch- und ggf. überarbeitet werden. Daher haben wir diese Seiten seit einiger Zeit vorläufig deaktiviert.

Schließlich bedauern wir mitzuteilen, dass die Druckversion – meist eine Zusammenfassung der bereits online veröffentlichten Beiträge – erstmals ausgefallen ist. Wir planen eine „Doppelnummer“ im Juni. Neue Aufgaben einiger Redaktionsmitglieder haben deren Arbeitskapazitäten so beansprucht, dass die, ohnehin überwiegend „nebenbei“ zu bewältigende, Redaktionsarbeit darunter zu leiden hat. Wir hoffen, dass sich die Arbeitskapazitäten wieder zugunsten des Infodienst Schuldnerberatung einpendeln können.

Falls Sie, liebe Leserinnen und Leser, mit Beiträgen aus Ihrer Arbeit zum Informationsangebot des Infodienst Schuldnerberatung beitragen möchten, würde wir uns über entsprechende Mitteilungen freuen. Nutzen Sie hierfür die Feedback/Kontaktseite, um Ihr Interesse mitzuteilen.

Herzlichst, Ihre Redaktion