Rechtsprechung

Sie finden hier aktuelle Urteile aus den für die Schuldnerberatung relevanten Rechtsgebieten. Mit einem Klick auf das jeweilige Rechtsgebiet gelangen Sie auf die entsprechende Übersichtsseite.

Volle Anrechung des Kindergelds auf „Hartz IV-Leistungen“ verfassungsgemäß— BVerfG vom 8. April 2010, Az. 1 BvR 3163/09 (PM)

Der 1994 geborene Beschwerdeführer lebte mit seinen Eltern in einer Bedarfsgemeinschaft nach dem sog. „Hartz IV-Gesetz“ (SGB II) und bezog Sozialgeld. Das Kindergeld wurde – wie in § 11 Abs. 1 Satz 3 SGB II ausdrücklich angeordnet – in voller Höhe als leistungsminderndes Einkommen auf das Sozialgeld angerechnet.