Jugendschuldnerberatung

Hier finden Sie eine eigene Rubrik für das Thema Jugendschuldnerberatung, in der Sie Berichte und Themen aus der inzwischen verbreiteten Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen nachlesen können.

Inkassokosten belasten (nicht nur) junge Verbraucher über Gebühr – Offener Brief von Jugend-Schuldnerberatungsstellen an MdBs

Jugendschuldnerberatungsstellen aus Tübingen, Esslingen und Freiburg prangern in offenem Brief Inkassopraktiken und überhöhte Kosten an.


Pleite, was nun? Caritas-Onlineschuldenratgeber auch für junge Menschen

Der Caritasverband bietet ein umfangreiches Infoportal zum Thema Schulden an.


Beratung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Jobcenter U25 in Stuttgart

Seit Mai 2007 bieten 2 Kolleginnen der ZSB 1x wöchentlich eine Erstberatung direkt vor Ort im Jobcenter U25 (für unter 25jährige Leistungsbezieher) an. Grundlage hierfür war die Entscheidung des Gemeinderates, die Betreuungskapazitäten für die Beratung der vom Jobcenter Stuttgart zugewiesenen Klienten auszubauen.

Die Termine für die Erstberatung bei U25 werden durch die persönlichen Ansprechpartner der Klienten im Jobcenter vereinbart.


Ausgerechnet – Jugend-Schulden-Beratung Tübingen Vortrag zur Eröffnung von Cash-Flow 30.06.2016

Heiner Gutbrod , Schuldnerberatung Tübingen Junge Menschen und Schulden – Ursachen, Auswirkungen und erste Erfahrungen aus der Beratung Heiner Gutbrod, Jugendschuldnerberater aus Tübingen berichtet aus… → weiterlesen