Übernahme von Kosten für Fernbrille über Vermittlungsbudget — SG Frankfurt (Main) vom 22. März 2016, Az. S 19 AS 1417/13

Zur Bejahung des Anspruchs auf Förderung aus dem Vermittlungsbudget gemäß § 16 SGB II in Verbindung mit § 44 SGB III auch durch die Übernahme bzw. Erstattung der Kosten der vom Alg II-Empfänger zusammen mit der Nahsichtbrille zur Eingliederung in den Bürobereich ebenfalls beschafften, kostenmäßig angemessenen Fernbrille, wenn nur auf diese Weise eine ausreichende Sehfähigkeit hergestellt und damit unnötige Gefährdungen für den einzelnen und andere Personen zuverlässig ausgeschlossen werden können. mh