Kündigung wegen Zahlungsverzugs: Keine Abmahnung erforderlich! — OLG Stuttgart vom 17. Februar 2014, Az. 101 U 6/13

Eine Kündigung nach § 594e Abs. 2 S. 1 BGB wegen Zahlungsverzugs setzt grundsätzlich nicht voraus, dass vor Ausspruch der Kündigung eine Abmahnung bzw. Fristsetzung zur Zahlung ausgesprochen wird. gk