Die Bewilligung von Rente schließt noch nicht den Erhalt von Arbeitslosengeld II aus—SG Berlin vom 15. Januar 2016, Az. S 149 AS 119/16.ER

Die Bewilligung einer Rente allein lässt die Leistungsberechtigung nach § 7 Abs. 1 Satz 1 SGB II unberührt.

Der Leistungsausschluss gemäß § 7 Abs. 4 Satz 1 SGB II gelangt lediglich bei einem tatsächlichen Bezug einer Rente zur Anwendung. Diese Sozialversicherungsleistung hat konkret zu Auszahlung zu gelangen. Es bedarf hier eines entsprechenden Nettokapitalzufluss. mh