Abo-Fallen im Internet

Martin Langenbahn, Ass. Jur., Caritasverband Karlsruhe e.V.

Das Internet ist ein Tummelplatz für Abzocke jeder Art. Seiten locken mit Gewinnspielen und scheinbar kostenlosen Angeboten und veranlassen den arglosen Internet-Surfer dazu, seine Daten anzugeben.

Wenig später folgt dann die böse Überraschung: eine Zahlungsaufforderung oder gar ein Schreiben vom Rechtsanwalt. Der Artikel von Martin Langenbahn erläutert die Masche der digitalen Rattenfänger und gibt Hinweise, wie sich Verbraucher wehren können.

Downloads