Archiv für den Monat: März 2010

Arbeitshilfe des Deutschen Vereins zur Wahrnehmung der Aufgaben nach §§ 11, 12 SGB XII; insbesondere bei der Hilfe in materiellen Notlagen (3. und 4. Kapitel SGB XII).

Der Deutsche Verein reagiert auf den aus der Praxis vermittelten Eindruck, wonach verbreitet noch Unsicherheiten bestehen, wie die 2005 zu Beratung und Unterstützung sowie Aktivierung und Leistungsabsprache im SGB XII neu geordneten Bestimmungen angemessen umzusetzen sind.


Erfahrungen der Schuldnerberatung „U25“, direkter Zugang im Jobcenter

Seit Mai 2007 bietet die Zentrale Schuldnerberatung Stuttgart an einem Nachmittag in der Woche eine direkte Beratung im Jobcenter für überschuldete junge Erwachsene (U 25) an. Der Zugang erfolgt über die jeweiligen Fallmanager, zwei Kolleginnen der ZSB führen im wöchentlichen Wechsel diese Beratung durch. Die Klienten bekommen für diese Nachmittage feste Termine mitgeteilt.